Heilpraktiker für Physiotherapie in Heilbronn Physiotherapie ohne Rezept

Wir werden in der Praxis oft gefragt, wie kann ich zur Physiotherapie ohne Rezept, wie bekomme ich Krankengymnastik ohne Rezept? Auf diesem Wege möchten wir Sie detailliert aufklären.

Grundinformationen zum sektoralen Heilpraktiker für Physiotherapie

 Die Zusatzbezeichnung „sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie“ ist eine Zusatzqualifikation für Physiotherapeuten. Im September 2009 wurde ein Erlass vom Bundesverwaltungsgerichtshof erstellt. Durch ihn können Physiotherapeuten von Gesundheitsämtern auf Ihre Kenntnisse überprüft werden und bei Bestehen dürfen sie ohne ärztliche Verordnung / Rezept Diagnosen stellen und selbständig behandeln. Das ist natürlich auf den Bereich Physiotherapie beschränkt.

Welche Vorteile haben Sie beim Heilpraktiker für Physiotherapie?

Ihr größter Vorteil ist, Sie können nun direkt zu uns kommen. Somit umgehen Sie die Wartezeit in der ärztlichen Praxis und sind nicht auf die Verordnung bzw. Rezept angewiesen. Das entlastet einerseits die Arztpraxis, andererseits sparen Sie Zeit.

Die Zusatzqualifikation Heilpraktiker für Physiotherapie gibt uns die Erlaubnis;

  • Diagnosen zu stellen. Das heißt, die Ursache Ihrer Beschwerden herauszufinden (bezogen auf den physiotherapeutischen Bereich), bestimmte Krankheitsbilder auszuschließen.
  • Sie erhalten einen Behandlungsplan, der auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Wir klären Sie auf und besprechen mit Ihnen, welche Behandlungsmethoden für Sie am ehesten in Frage kommen und diese bekommen Sie auch.
  • Bei Ursachen / Verdachtsfällen, die physiotherapeutisch nicht diagnostizierbar bzw. therapiebar sind und ärztlichen Rat erfordern, schicken wir Sie zu Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt.

jetzt Kontakt aufnehmen

Physiotherapie Kosten ohne Rezept ?

In der Regel werden die Kosten für Physiotherapie von den Krankenkassen übernommen, wenn Sie gesetzlich versichert sind. Voraussetzung dafür ist, dass Ihre Ärztin/Arzt Ihnen ein Rezept ausstellt. Auf Basis dieses Rezeptes werden Sie von Ihrem Physiotherapeuten behandelt, der Physiotherapeut schickt das abgearbeitete Rezept zur Abrechnung zur Krankenkasse und diese erstattet die Kosten. Soweit zum Ablauf mit den gesetzlichen Krankenkassen.

Den Besuch beim sektoralen Heilpraktiker für Physiotherapie bezahlen Sie privat. Sie investieren 108€ pro Stunde.

Die Dauer der Untersuchungen und Therapien kann variieren. Sie hängt von der Komplexität, der Dauer des Bestehens und dem Schweregrad Ihres Beschwerdebildes ab. In der Regel reichen 30-60 Minuten für eine sehr ausführliche Aufnahme und Untersuchung aus. Die Therapiedauer hängt ebenfalls von den oben genannten Faktoren ab.

Als gesetzlich Versicherter können Sie eine Zusatzversicherung für Heilpraktikerleistungen abschließen, diese übernehmen in der Regel einen gewissen Anteil der Kosten.

Wenn Sie privat versichert sind, schauen Sie bitte in Ihren Verträgen nach, ob Heilpraktikerleistungen eingeschlossen sind. Sie können diese Leistungen ebenso durch eine Zusatzversicherung abdecken.

Möchten Sie die Kosten selbst bezahlen und keine Erstattung von einer Versicherung erhalten? Die Kosten für Heilpraktiker Physiotherapie gehören zu den sogenannten außergewöhnlichen Belastungen und sind steuermindernd.

Wichtig zu wissen: Der Heilpraktiker für Physiotherapie kann Ihnen auch eine Verordnung bzw. ein Rezept ausstellen, mit dem Sie von anderen Physiotherapeuten behandelt werden können, die diese Zusatzqualifikation nicht besitzen.

Welche Leistungen können Sie erhalten?

  • Physiotherapeutische Untersuchung / Diagnose
  • Krankengymnastik ohne Rezept
  • Manuelle Therapie ohne Rezept
  • Massage ohne Rezept
  • Krankengymnastik am Gerät ohne Rezept
  • Elektrotherapie, Fango, Heißluft ohne Rezept

Kurz zusammengefasst : Direkt zur Physio ohne Rezept !

Termin sichern!

Zum Seitenanfang

Kolpingstraße 12
74081 Heilbronn

07131 2055646

Mo. - Fr.: 08:00 - 21:00 Uhr Wir machen auch Hausbesuche

info@physio-ceylan.de