Spinale Dekompression als nichtoperative Alternative

Einzige Praxis mit einem TRAComputer in Heilbronn.

Die meisten Patienten, die unsere Praxis für Physiotherapie aufsuchen, leiden unter Rückenschmerzen, die sich inzwischen zu einer wahren Volkskrankheit entwickelt haben. Aber auch andere Gelenke sind häufig betroffen. Arthrosen im Knie, Hüfte und Schultergelenken.

Gründe sind hauptsächlich das ständige Arbeiten am Schreibtisch, einseitige Belastungen, zu wenig Bewegung aber auch angeborene Fehlstellungen .

Sind die Schmerzen besonders stark und schränken die Lebensqualität erheblich ein, denken viele Betroffene über eine Wirbelsäulen-Operation nach. Eine Entscheidung, die meistens nicht leicht fällt.

Mit diesem Traktionsapparat separieren (strecken) wir die einzelnen Gelenke, was an erster Stelle zu einer mechanischen Entlastung führt. Die häufigsten Krankheitsbilder, die mit diesem Gerät behandelbar sind, sind folgende;

So weit muss es nicht kommen! Mit der spinalen Dekompression/Wirbelsäulendekompression  (nichtoperative Alternative)– einem nicht-invasiven, schonenden Verfahren – lassen sich Rückenbeschwerden oft lindern oder sogar beseitigen.

 

  • Bandscheibenvorfälle /-vorwölbungen
  • Spinalkanalstenosen
  • Spondylarthrosen ( Arthrosen in den Wirbelbogengelenken )
  • Impingement-Syndrom der Schulter (Sehneneinklemmungen, Schleimbeutelentzündungen)
  • Schulterarthrose
  • Hüftarthrosen
  • Impingement-Syndrom der Hüfte
  • Kniearthrosen
  • Meniskusrisse
  • Meniskuseinklemmungen
  • Sprunggelenksarthrosen

Physio Ceylan ist die einzige Praxis für Physiotherapie in Heilbronn, die einen TRAComputer besitzt.

Was ist das Besondere an dem TRAComputer zur spinalen Dekompression?

Bei dem TRAComputer handelt es sich um einen computergesteuerten Apparat zur Streckung der Wirbelsäule (Hals-, Brust- sowie Lendenwirbelsäule) sowie der Knie, Hüften, Schultern und Sprunggelenke. Der große Vorteil: Die Erfolgsquote des Gerätes ist enorm hoch. Außerdem ist das Verfahren sicher und schmerzlos.

Liegen Arthrosen sowie Schäden der Bandscheiben und Menisci vor, ist das Ziel der medizinischen Behandlung immer die Entlastung der Gelenke. Dies kann auf zwei Arten erfolgen – konservativ und operativ. Der konservative Weg ist in den meisten Fällen die erste Wahl, da er deutlich schonender als eine Operation ist. Der TRAComputer ist einer der besten Methoden für die Entlastung der Gelenke.

Jetzt Termin mit Physio Ceylan vereinbaren

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu den Vorteilen und der Wirkungsweise der spinalen Dekompression. Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns online für mehr Informationen und zur Terminvereinbarung.

Gerne steht Ihnen unser Therapeuten-Team außerdem zur Verfügung, wenn es um die Bobath-Therapie, manuelle Therapie, manuelle Lymphdrainage oder klassische Massage geht.

Physio Ceylan bietet Ihnen jederzeit eine individuelle Behandlung, nimmt sich viel Zeit und stellt Ihren Therapieerfolg in den Mittelpunkt.

Zum Seitenanfang

Kolpingstraße 12
74081 Heilbronn

07131 2055646

Mo. - Fr.: 08:00 - 21:00 Uhr Wir machen auch Hausbesuche

info@physio-ceylan.de